probatix-logo-blue


Laborergebnisse digital abrufen

Laborergebnisse digital abzurufen, ist nicht nur vorteilhaft für Patient*innen und Proband*innen, sondern erleichtert auch den Alltag in Arztpraxen und Testzentren. Patient*innen und Proband*innen müssen somit nicht anrufen, um ihre Testergebnisse zu erfahren. Stattdessen können sie ihre Ergebnisse bequem vom Handy aus oder vom Laptop zu Hause abrufen.

 

Dies ist über unsere myProbatix Web-App ermöglichen: erhalten Sie ihre Befunde verständlich und über Zeiträume hinweg nachvollziehbar – und behalten Sie so die Kontrolle über Ihre Gesundheit.

Illustration - Tests Possible_3
green-dots

Probatix vernetzt alle relevant Parteien bei der

Durchführung von medizinischer Diagnostik.

Probatix vernetzt alle Parteien
Sep23_MainGraph_M_DE

Vorteile der digitalen Übermittlung

Ärzt*innen und Labore können momentan schon Laborergebnisse einfach und schnell hochladen und Ihre Patient*innen oder Proband*innen können diese über ihre mobilen Endgeräte oder den Computer abrufen. Unauffällige Befunde sind einfach zu verstehen und zu deuten, es wird also kein Telefongespräch mit den Mitarbeiter*innen der Arztpraxen nötig. Das digitalisierte Verfahren spart nicht nur den Proband*innen und Patient*innen Zeit und Mühe, sondern verringert auch das Arbeitspensum der Arztpraxen. Somit kann die Überlastung der Arztpraxen zum Teil verringert werden.

 

 

 

Abruf anderer Laborergebnisse

Die Funktion, die derzeit vorteilhaft und praktisch aufgrund der Pandemie ist, kann in Zukunft aber natürlich auch für andere Laborergebnisse genutzt werden. Ergebnisse von Blutbildern oder anderen Tests können dann mühelos für Patient*innen hochgeladen werden. Somit können sich Patient*innen mit ihren Ergebnissen selbst vertraut machen. Allerdings ist ein Beratungsgespräch bei bestimmten Laborergebnissen trotzdem wichtig, da Abweichungen immer von Spezialisten richtig gedeutet werden sollten.

 

QR-Codes oder Zahlenkombinationen werden dabei genutzt, um Zugriff auf die Laborergebnisse erhalten zu können. Jeder QR-Code verbindet das Dokument mit dem dazugehörenden Patientenkonto.

 

Wenn diese Funktion von Arztpraxen und Patient*innen wahrgenommen wird, sind Datenschutzrichtlinien zu beachten. Nach einer anfänglichen Einwilligung zu den Datenschutzrichtlinien der Patient*innen ist keine weitere Einwilligung nötig, da myProbatix den höchsten DSGVO konformen Datenschutzrichtlinien entspricht. Die Daten Ihrer Patient*innen oder Proband*innen werden deshalb verschlüsselt übermittelt.

QR Code
Illustration_Location search DE

Befundabfrage über die App

In wenigen Schritten erhalten Sie Ihren Account bei myProbatix:

  1. Registrieren Sie sich unter Probatix Health oder melden Sie sich mit einem bestehenden Konto an
  2. Folgen Sie den Anweisungen der App
  3. Wenn Ihre Ergebnisse fertig sind, bekommen Sie eine E-Mail, über die Ihre Ergebnisse ganz einfach abgerufen werden können